top of page
Search
  • The Cookie Lady

BUTCH

Updated: Dec 7, 2022

This mix can be baked as is, in a traditional or vegan version, with the addition of chocolate chips for a double (or triple!) chocolate cookie or also tweaked to become our "Tex" (spicy) or our "Merry" (seasonal chocolate-peppermint) cookie.


(Deutsch - hier klicken)

"Butch was the second recipe I created for cookies and cream. That it has such a rich chocolate flavor and is so full of cocoa powder was accidental at first. The first batch came out crispy, and I remember being delighted at how much it reminded me of Oreo cookies." -Katie



Additional Ingredients and Equipment Needed


  • 200 g softened Butter or Margarine

  • 180 gWater

  • Dark chocolate chips (optional)

  • Kitchen scale

  • Large mixing bowl and spatula or

  • Stand mixer (ex. KitchenAid)

  • Baking sheet(s)

  • Parchment paper

  • Oven thermometer (recommended)

  • Additional ingredients if desired


Mixing and Baking Instructions


  1. Pre-heat your oven to 160 ˚C convection or 180 ˚C top/bottom heat.

  2. Measure 200 g room temperature Butter or Margarine into a large mixing bowl. Butter or Margarine should be quite soft for ease of mixing but not melted.

  3. Using a stand mixer, a spatula or your hands, add contents of jar until mostly mixed. An electric hand mixer with beaters is not recommended for this consistency of dough. If using a stand mixer like a KitchenAid, the lowest setting is recommended.

  4. Add 180 g water, and continue mixing just until dough is an even consistency.

  5. Mix in 200 g of dark chocolate chips, if desired.

  6. Using a spoon, ice cream scoop or your hands, portion the dough onto the baking sheet lined with parchment paper. We recommend about 40-50 g per cookie. Roll into a ball and flatten slightly or just leave as is for a more doughy cookie.

  7. Bake for 7-8 minutes.

  8. Immediately sprinkle a pinch of sea salt on top, then allow to cool before enjoying.


Alternative Recipes


TEX: Add 1 tablespoon or 12 g of cayenne pepper to the dry mix before starting. Top with sea salt and chili flakes.


MERRY: Substitute 5 g of water with 1 teaspoon (5 g) of peppermint extract. Substitute the sea salt topping with crushed peppermint candies or candy canes.




 

BUTCH


Diese Mischung kann als traditionelle oder vegane Version gebacken werden, mit zusätzlichen Schokoladenstückchen für einen doppelten (oder dreifachen!) Schokoladen-Cookie oder auch als "Tex" (scharf) oder "Merry" (saisonaler Schokoladen-Pfefferminz) Cookie abgeändert werden.


"Butch war das zweite Rezept, das ich für cookies and cream kreiert habe. Dass es einen so reichen Schokoladengeschmack hat und so viel Kakaopulver enthält, war zunächst Zufall. Die erste Charge war knusprig, und ich erinnere mich, wie sehr sie mich an Oreo-Kekse erinnerte." -Katie




Zusätzlich benötigte Zutaten und Geräte


  • 200 g weiche Butter oder Margarine

  • 180 g Water

  • Zartbitterschokoladenstückchen (optional)

  • Küchenwaage

  • Große Rührschüssel und Spatel oder

  • Standmixer (z.B. KitchenAid)

  • Backblech(e)

  • Backpapier

  • Backofenthermometer (empfohlen)

  • Zusätzliche Zutaten, falls gewünscht


Anleitung zum Mischen und Backen


  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 160 ˚C Umluft oder 180 ˚C Ober-/Unterhitze vor.

  2. Messen Sie 200 g zimmerwarme Butter oder Margarine in einer großen Rührschüssel ab. Die Butter oder Margarine sollte ziemlich weich sein, um das Mischen zu erleichtern, aber nicht geschmolzen.

  3. Mit einem Standmixer, einem Spatel oder den Händen den Inhalt des Glases hinzufügen, bis alles gut vermischt ist. Ein elektrischer Handmixer mit Quirlen ist für diese Teigkonsistenz nicht zu empfehlen. Wenn Sie einen Standmixer wie eine KitchenAid verwenden, sollten Sie die niedrigste Stufe wählen.

  4. 180 g Wasser hinzufügen und weiterrühren, bis der Teig eine gleichmäßige Konsistenz hat.

  5. Nach Belieben 200 g dunkle Schokoladenstückchen untermischen.

  6. Portionieren Sie den Teig mit einem Löffel, einem Eisportionierer oder Ihren Händen auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Wir empfehlen etwa 40-50 g pro Keks. Rollen Sie den Teig zu einer Kugel und drücken Sie ihn leicht flach, oder lassen Sie ihn so, wie er ist, wenn Sie einen eher teigigen Keks wünschen.

  7. 7-8 Minuten backen.

  8. Sofort mit einer Prise Meersalz bestreuen und vor dem Verzehr abkühlen lassen.


Alternative Rezepte


TEX: 1 Esslöffel oder 12 g Cayennepfeffer in die Trockenmischung geben. Mit Meersalz und Chiliflocken bestreuen.


MERRY: Ersetzen Sie 5 g Wasser durch 1 Teelöffel (5 g) Pfefferminzextrakt. Ersetzen Sie das Meersalz durch zerstoßene Pfefferminzbonbons.


17 views0 comments

Recent Posts

See All
bottom of page